Die Landesgruppe Nordrhein-Westfalen ist bereits seit 1974 berufspolitisch aktiv. Zunächst als Arbeitsgemeinschaft leitender Pflegekräfte e.V. (ALK), nach mehreren strukturellen Änderungen als Verband Pflegemanagement NRW (VPM). 2002 erfolgte schließlich unter der Federführung von Lutz P. Göbel die Verschmelzung mit dem Bundesverband Pflegemanagement (damals BALK) auf Bundesebene. Die Landesgruppe ist zudem Mitbegründer des Pflegerats Nordrhein-Westfalen, der mittlerweile seit über 10 Jahren besteht.

Arbeitskreise der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen.

Die regionalen Arbeitskreise der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen beschäftigen sich dediziert mit ausgewählten Themen. Für Fragen zu den einzelnen Arbeitskreisen stehen Ihnen die jeweiligen Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Arbeitskreis Rhein-Ruhr

Vorsitz: Ulrich Deutsch

Stellv. Vorsitz: Simone Sturm

Themen

  • Landespflegekammer
  • Bundespflegekammer
  • Krankenhausfinanzierung
  • Generalistische Pflegeausbildung
  • Diskussion mit politischen Mandatsträgern in NRW
  • Pflegerische Fortbildung
  • Kollegialer Austausch
  • Besprechung aktueller Themen

Kontakt

Ulrich Deutsch
Tel.: 0209 16 02 70 0

 

 

Arbeitskreis Westmünsterland

Vorsitz: Henrik Nagel-Fellerhoff

Stellv. Vorsitz: Richard Mönning

Themen

  • Pflegekammern
  • Fortbildung
  • Pflegeneuausrichtungsgesetz
  • Personalsituation, Personalgewinnung, Personalführung
  • Ausbildung Krankenpflege, Weiterbildung
  • QPR
  • Berufspolitik: Kommt der Pflegesolidaritätsbeitrag?

Die Treffen finden vier Mal im Jahr in verschiedenen ambulanten und stationären Einrichtungen statt, um neue, praxisnahe Anregungen für die Verbandsarbeit zu bekommen.

Kontakt

Henrik Nagel-Fellerhoff
Mail: nagel.fellerhoff@caritas-luenen.de
Tel.: 02541  72 05 10 13

Arbeitskreis Siegen - Wittgensetin - Olpe

Vorsitz: Wolfgang Müller

Themen

  • Einsatz von FSJ und Jahrespraktikanten im Krankenhaus
  • Re-Organisation von Hol- und Bringdiensten
  • Dienstplangestaltung im OP
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Betreuung von Kurzliegern
  • aktuelle Fragen im Arbeitsrecht

Kontakt

Wolfgang Müller
Mail: bobby.mueller@diakonie-sw.de
Tel.: 0271  33 34 55 7

Arbeitskreis Mönchengladbach

Vorsitz: Norbert Peffer

Themen

  • Umgang mit Problempatienten: Demenz, Schwergewichtige, MRSA etc
  • Mitarbeiter Gewinnung
  • Pflegeorganisation, Pflegequalität
  • Berufspolitik / Verbandsinformation
  • Pflegedirektion: Aufgaben, Veränderungen, Entwicklung

Der Arbeitskreis trifft sich 2 – 3 mal pro Jahr zum Erfahrungsaustausch.

Kontakt

Norbert Peffer
Mail: n.peffer@krankenhaus-nettetal.de 
Tel.: 02153  12 59 86 7